Gedenken an Willy Aron am Franz-Ludwig-Gymnasium PDF Drucken E-Mail
am 23.06.2016 verlegte die ehemalige Schule von Willy Aron zusammen mit Herrn Michael Panzer vom Energie- und Baubetrieb der Stadt Bamberg und der Willy-Aron-Gesellschaft einen Stolperstein für Willy Aron vor den Toren des Gymnasiums.
Einen Bericht finden Sie auf den Seiten des FLG:
http://wiki.bnv-bamberg.de/flg-wiki/index.php/Aktuelles

Bereits im Frühjahr wurde auf dem Schulgelände ein Gedenkort für die jüdischen Mitschüler eingerichtet, die in den 30er Jahren unter der zunehmenden Diskriminierung der NS-Herrschaft leiden mussten.

 
Biographie PDF Drucken E-Mail
Hier finden Sie eine Kurzbiographie unseres Namensgebers.
weiter …
 
Weiterführende Literatur PDF Drucken E-Mail
Die beiden Autoren Andreas Dornheim (Gründungsmitglied der Willy-Aron-Gesellschaft e.V.) und Thomas Schindler veröffentlichen im Dezember 2006 unter dem Titel "Wilhelm Aron (1907-1933) - Jude, NS-Gegner, Sozialdemokrat und Verbindungsstudent" eine Biografie Willy Arons.
weiter …
 
Sozialdemokratischer, kirchlicher und militärischer Widerstand vereint PDF Drucken E-Mail
von Bernd Axel Kunze: www.lassalle-kreis.de/node/1025
 
Buchveröffentlichung: Rote Fahnen, bunte Bänder PDF Drucken E-Mail
von Bernd Axel Kunze: www.lassalle-kreis.de/node/1027

„Rote Fahnen - Bunte Bänder: Korporierte Sozialdemokraten von Lassalle bis heute“ - Bedeutende Sozialdemokraten und Vordenker der sozialen Demokratie waren Mitglieder studentischer Korporationen. Der vorliegende Band dokumentiert anhand von 23 Kurzbiographien dieses enge Verhältnis von verbürgten sozialen Demokraten und Korporationen. Er stellt auch unseren Namensgeber Willy Aron vor.

Die Herausgeber stehen gern für Lesungen zur Verfügung.



 

Biographie
Literatur

XHTML 1.0 - CSS 2.0

Sabbiatrici