Neue Sponsoren für "Stolpersteine gegen das Vergessen" gesucht PDF Drucken E-Mail
Mehr als 35.000 "Stolpersteine gegen das Vergessen“ hat der Künstler Gunter Demnig bisher europaweit verlegt. Diese kleinen Messingplatten sollen, eingelassen in die Gehsteige vor den ehemaligen Wohnhäusern von Opfern der Nationalsozialisten, an diese erinnern.
In Bamberg hat die Willy-Aron-Gesellschaft e.V.  die Organisation der "Stolperstein"-Verlegungen übernommen. Inzwischen ist die Zahl der "Stolpersteine" hier auf 113 Steine angewachsen (weitere Informationen dazu hier).
Allerdings erinnern wir damit noch lange nicht an alle Bamberger Opfer der Nationalsozialisten. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.
Falls Sie sich für die Übernahme einer "Stolperstein"-Patenschaft (120€) interessieren, wenden Sie sich jederzeit gerne an uns: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 

XHTML 1.0 - CSS 2.0

Sabbiatrici